"Lebensqualität trotz Hand-Fuss Syndrom"

Behandlung & Angebot

Die professionelle, kosmetische Behandlung unterstützt bei der Hand- und Fusspflege während Ihrer Chemo- und / oder Strahlentherapie. Frühzeitig angewandt kann eine Behandlung die geschädigte Haut vor schmerzhaften Schwellungen bis hin zu schmerzenden Hautablösungen und Blasen an Händen und Füssen schützen.

Gerne berate ich Sie in einem kostenlosen Erstgespräch.

Nägel schneiden

Im Rahmen der Behandlung werden keine Hand- oder Fussnägel geschnitten

Ärztliche Behandlung

Die Behandlung des Hand-Fuss Syndroms ersetzt keine ärztliche Behandlung der Grunderkrankung durch einen Arzt und während einer Chemo- und / oder Strahlentherapie

Mitarbeit

Ergänzend zu meiner Behandlung ist Ihre Mitarbeit erforderlich. Sie erhalten von mir die benötigten Pflegeprodukte, die Sie dann selbst täglich auftragen können.

Kooperation mit Altersheimen / Hospizen

Für die Behandlung der Patienten in einem Altersheim oder Hospiz biete ich zusätzlich den Hausbesuch vor Ort an. Sprechen Sie mich gerne an.

Wie wird das Hand-Fuss Syndrom behandelt?

Harnstoffhaltige Cremes zum Auftragen auf Hände und Füsse.

Nagelplatten werden mit mineralischem Nagellack bereits präventiv vorbereitet, damit sie während der Chemotherapie nicht ausfallen.

Die Nagelhaut wird mit Nagelserum versorgt, damit der Nagelerhalt unterstützt wird.

Zusätzliche Kühlung der Hände und Füsse mittels kühlenden Gelpacks verschaffen dem Patienten eine Linderung der Symptome.

Wo findet die Behandlung statt?

Die kosmetische Behandlung zur Unterstützung bei der Hand- und Fusspflege findet in meinen Räumlichkeiten in der Rorschacherstrasse 180, CH-9000 in St. Gallen statt.

Ein Kundenparkplatz befindet sich direkt hinter dem Haus. Die Bushaltestelle Krontal ist in unmittelbarer Nähe.

Was kostet die Behandlung?

Vor Beginn einer Behandlung biete ich ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch an um einander kennen zu lernen und Ihre Fragen zu beantworten.

Die Kosten für eine Behandlung setzen sich aus den Kosten für das desiderm Starterset (Basic oder Plus) und den Kosten für meine Behandlung zusammen.

Behandlung CHF 95.00
Desiderm Starterset Basic CHF 93.15
Desiderm Starterset Plus CHF 130.20

Das Starterset reicht für  ungefähr 4-5 Wochen. Eine professionelle Behandlung durch mich wird dabei alle 2-4 Wochen, je nach Schweregrad und Symptomatik, empfohlen.

Die Bezahlung kann mit Twint (mehr dazu erfahren Sie hier) oder in Bar erfolgen.